Orion AA-2

9,50 

Crew-4 will be the fourth crewed operational NASA Commercial Crew flight of a Crew Dragon spacecraft, and the seventh overall crewed orbital flight. The mission is planned for launch on 15 April 2022. The Crew-4 mission will transport four members of the crew to the International Space Station (ISS). As of November 2021, three NASA astronauts and one ESA astronaut have been assigned to the mission. Crew-4 will use a new Crew Dragon spacecraft. The Booster to be used on this mission will be B1067, which will be first booster to be used the fourth time on a commercial crew mission.

Beschreibung

Ascent Abort-2 wird der letzte Startabbruchsystemtest sein, der für 2018 geplant ist. Der Ascent Abort-2-Test wird ein Orion-Modell vom Space Launch Complex 46 in Cape Canaveral, Florida, starten. Während des Tests wird das Raumfahrzeug mit einem Aufstiegstest-Booster integriert – einem Booster der ersten Stufe einer Peacekeeper-Rakete, die von der Orbital Sciences Corporation in Arizona modifiziert wurde.

Der Ascent Abort-2-Test wird der letzte Test sein, den das LAS und seine drei Motoren vor einer bemannten Mission durchführen werden. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 600 Meilen pro Stunde wird der LAS einen erfolgreichen Abbruch unter den höchsten aerodynamischen Belastungen demonstrieren, die er im Flug erfahren wird. Aerodynamische Kräfte bauen sich auf, wenn der Booster durch die Atmosphäre beschleunigt, und erreichen ein Maximum, wenn das Fahrzeug Geschwindigkeiten von Mach 1 erreicht.

Dann zündet das LAS und zieht das Besatzungsmodul vom Aufstiegstest-Booster weg. Alle drei Motoren werden aktiv sein, was die Bereitschaft des LAS für den menschlichen Flug beweist. Dieser Test wird auch die Fähigkeiten zahlreicher Flugfahrzeugkomponenten bewerten, darunter die Avionik, die Kommunikation, das Reaktionssteuerungssystem und die Fallschirme von Orion.

““““““““““““““““““““““““““““““““““““

Ascent Abort-2 will be the final launch abort system test which is scheduled for 2018. The Ascent Abort-2 test will launch an Orion mock-up from Space Launch Complex 46 in Cape Canaveral, Florida. During the test, the spacecraft will be integrated with an ascent test booster – a first stage booster from a Peacekeeper missile modified by Orbital Sciences Corporation in Arizona.

The Ascent Abort-2 test will be the last test the LAS and its three motors will perform before a human mission. Reaching speeds up to 600 miles per hour, the LAS will demonstrate a successful abort under the highest aerodynamic loads it will experience in flight. Aerodynamic forces build as the booster accelerates through the atmosphere, reaching a maximum when the vehicle reaches speeds up to Mach 1.

Then the LAS will ignite, pulling the crew module away from the ascent test booster. All three motors will be active, proving the LAS’s readiness for human flight. This test also will assess the capabilities of numerous flight vehicle components, including Orion’s avionics, communications, reaction control system and parachutes.

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Orion AA-2“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.